Erste Hilfe Trainer – Ausbildung / Fortbildung | Inhouse

Freie Termine:


01.01.2022 - 31.12.2022 ( Ausbildung zum Erste Hilfe Trainer (Gn) Inhouse > Termine nach Absprache - Hier anfragen )
01.01.2022 - 31.12.2022 ( Fortbildung für Erste Hilfe Trainer (Gn) Inhouse > Termine nach Absprache - Hier anfragen )

Beschreibung:


 

Hintergrund:
Eine Inhouse Schulung ist eine Form für eine Aus- oder Weiterbildung direkt im eigenen Unternehmen oder einer Organisation. Die Mitarbeiter werden dabei von einem externen Trainer geschult, der das Unternehmen besucht. Dies ermöglicht die Aus- und/ oder Fortbildung direkt im Unternehmen, was diverse Vorteile mit sich bringt. Die Vorteile einer Inhouse-Schulung sind sehr vielseitig. Sie spart Kosten und Zeit, ermöglicht eine individuelle Anpassung an die Unternehmensziele und eine flexible Gestaltung.

Kursgestalter bietet die Ausbildung zum Erste Hilfe Trainer (Gn) und die Fortbildung für Erste Hilfe Trainer (Gn) zur Lehrscheinverlängerung in der gewohnten Kursgestalter-Qualität für Gruppen zum Wunschtermin, direkt bei Ihnen vor Ort und zum pauschalen Festpreis an. Für die Ausbildung von ganz „frischen“ Trainern (Gn) und/oder für Neugründungen von Erste Hilfe Schulen, ist auch ein kombiniertes zusammenhängendes Kurskonzept für die medizinische Basisqualifizierung plus die Ausbildung zum Erste Hilfe Trainer (Gn) als Inhouse-Seminar möglich und gut umsetzbar.

Vorteile und Mehrwert einer Inhouse-Schulung
Eine Inhouse-Schulung bringt gleich mehrere Vorteile mit sich:

  • Kosteneinsparung – die Kosten pro Teilnehmenden sind in der Regel geringer, als wenn die gleiche Anzahl an öffentlichen Schulungen durchgeführt wird. Außerdem entfallen die Reisekosten für die Mitarbeiter.
  • Keine „fremden“ Teilnehmenden z. B. von Wettbewerbern
  • Die variablen Themen könen maßgeschneidert auf das jeweilige Unternehmen / Organisation individuell an die Bedürfnisse angepasst werden
  • Maßgeschneidertes Training – die Zusammenstellung einer Gruppe ermöglicht es, dass sich das gesamte Training und Lernen auf das jeweilige Unternehmen konzentriert wird. Die Kurse werden gemäß dem Leitfaden so durchgeführt, dass sich das Training auf bestimmte Punkte und Vorgaben im Unternehmen oder der Organisation konzentrieren kann.
  • Bequemlichkeit – passt sich dem Arbeitsplan der Mitarbeiter an und zwar an einem Ort, an den Sie täglich kommen!
  • Höhere Kundenzufriedenheit – Effektive Inhouse-Schulungen steigern die Produktqualität und damit die Kundenzufriedenheit.
  • Teambuilding – Trainer (Gn) aus einem Unternehmen oder einer Organisation können mehr Teamarbeit, Bewusstsein und Verständnis für die Rolle des Anderen fördern.

Zielgruppe:
– Personengruppe in Unternehmen oder Organisationen, die später als Erste-Hilfe-Ausbilder (Gn) bei einem zugelassenen Träger Erste-Hilfe-Schulungen durchführen möchten oder in eigener Ort- und Zeitplanung mit gültiger Anerkennung Erste-Hilfe-Schulungen anbieten und durchführen möchten.

– Erste-Hilfe-Ausbilder (Gn) mit Fortbildungspflicht zur Lehrscheinverlängerung

Unterrichtsform:
– Präsenz
– Asynchrone virtuelle Lehrveranstaltung
– Live-Webinar

Handout:
– Diverse Vorlagen
– Personalisierter Ordner (für Präsenz-Inhalte)
– Zugang NextCloud (Für Online-Inhalte)
– Mitschnitt Live-Webinar (für Online-Inhalte)

Abschluss:
Anerkannte Träger-Zertifikate gem. DGUV 304-001

Preis:
Günstiger als Sie denken… 🙂

 

Buchungsformular:


Termine:

Name:*

Vorname:*

Geb.-Datum:*

Straße Hausnummer:*

PLZ:*

Ort:*

Telefon:*

E-Mail:*


Rechnungsempfänger:

Firma:*

Straße:*

PLZ:*

Ort:*

Telefon:*

E-Mail:*

Bildungsscheck
Ich habe einen Gutschein / Bildungsscheck



Rücktrittsbedingungen

Die Anmeldung zu einem Lehrgang ist verbindlich. Bei Rücktritt bis 2 Wochen vor Beginn der gebuchten Veranstaltung ist die halbe Teilnahmegebühr zu entrichten. Falls die Stornierung später erfolgt oder Teilnehmer ohne Mitteilung nicht erscheinen, müssen wir die volle Teilnahmegebühr in Rechnung stellen. Dies gilt selbstverständlich nicht bei Nennung eines Ersatzteilnehmers. Die Teilnahmegebühr ist immer im Vorfeld und gegen Rechnungsstellung zu begleichen. Umbuchungen auf andere Termine sind nur nach Rücksprache möglich. Sollte der Trainer wegen höherer Gewalt, Krankheit, Unfall oder sonstiger vom Trainer oder Veranstalter nicht zu vertretenden Umstände ausfallen, oder das Seminar aufgrund zu geringer Teilnehmerzahlen abgesagt werden, erhalten Sie die bereits entrichtete Teilnahmegebühr unter Ausschluss jeglicher Schadensersatzforderungen selbstverständlich in voller Höhe zurück. Eventuell anfallende Übernachtungskosten trägt jeder Teilnehmer bzw. sein Unternehmen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl bzw. Reservierung.


Ich habe die Voraussetzungen für die Teilnahme gelesen, akzeptiert und erfülle diese

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert

Ich habe die Rücktrittsbedingungen gelesen und akzeptiert