Lehrkräfte gewinnen & langfristig binden

Freie Termine:


06.03.2020 - 06.03.2020 ( Krefeld )

Beschreibung:


Hintergrund:
Ihr Seminar ist nur so gut, wie die Lehrkraft, die es durchführt. Passende Lehrkräfte zu gewinnen und auch dauerhaft an Ihre Organisation zu binden, ist aber keine leichte Aufgabe. Nur durch systematisches Vorgehen besteht auch in Zukunft die Chance, sich auf dem hart umkämpften Markt zu behaupten. Hierfür ist es z. B. notwendig, die eigene Arbeitgebermarke eindeutig zu definieren und mit zielgruppenspezifischen Marketingmaßnahmen neue Lehrkräfte anzuziehen.Eine stärkere Bindung der Lehrkräfte ist bereits mit relativ wenig Aufwand möglich.

Hinweis:
Dieser Workshop richtet sich ausschließlich an Führungskräfte und Unternehmer-/innen mit Personalverantwortung

Zielgruppe:
– (Klein)-Unternehmer-/innen mit einer Ersten-Hilfe-Schule
– (Klein)-Unternehmer-/innen aus der Weiterbildung
– Führungskräfte mit Personalverantwortung aus der Bildungsbranche
– Ausbildungsbeauftragte in Hilfsorganisationen

Voraussetzungen für die Teilnahme:
– Deutsch in Wort und Schrift
– Mindestalter bei Seminarbeginn: 18 Jahre

Inhalte (Auszug):
– Grundbausteine und Erfolgsfaktoren von Arbeitgebermarke, Employer Branding und Personalmarketing im bildenden Gesundheitswesen
– Aufbau und Entwicklung eines eigenen Images
– Wirkungsvolle Instrumente und Marketingmaßnahmen für die Gewinnung neuer Lehrkräfte
– Kennenlernen der sieben Erfolgsfaktoren der Mitarbeiterbindung und Möglichkeiten der Implementierung im eigenen Unternehmen

Dauer:
8 Unterrichtseinheiten a` 45 Minuten; 1 Tag (Vollzeit)

Kapazität:
Max. 8 Personen

Handout:
– diverse Vorlagen

Catering:
Eine Auswahl an Obst, Gebäck, Kalt- und Warmgetränke

Abschluss
Anerkanntes Träger-Zertifikat

Preis:
Pro Person: 395,00 EUR (zzgl. 19% MwSt.)

Buchungsformular:


Termine:

Name:*

Vorname:*

Geb.-Datum:*

Straße Hausnummer:*

PLZ:*

Ort:*

Telefon:*

E-Mail:*


Rechnungsempfänger:

Firma:*

Straße:*

PLZ:*

Ort:*

Telefon:*

E-Mail:*

Bildungsscheck
Ich habe einen Gutschein / Bildungsscheck



Rücktrittsbedingungen

Die Anmeldung zu einem Lehrgang ist verbindlich. Bei Rücktritt bis 2 Wochen vor Beginn der gebuchten Veranstaltung ist die halbe Teilnahmegebühr zu entrichten. Falls die Stornierung später erfolgt oder Teilnehmer ohne Mitteilung nicht erscheinen, müssen wir die volle Teilnahmegebühr in Rechnung stellen. Dies gilt selbstverständlich nicht bei Nennung eines Ersatzteilnehmers. Die Teilnahmegebühr ist immer im Vorfeld und gegen Rechnungsstellung zu begleichen. Umbuchungen auf andere Termine sind nur nach Rücksprache möglich. Sollte der Trainer wegen höherer Gewalt, Krankheit, Unfall oder sonstiger vom Trainer oder Veranstalter nicht zu vertretenden Umstände ausfallen, oder das Seminar aufgrund zu geringer Teilnehmerzahlen abgesagt werden, erhalten Sie die bereits entrichtete Teilnahmegebühr unter Ausschluss jeglicher Schadensersatzforderungen selbstverständlich in voller Höhe zurück. Eventuell anfallende Übernachtungskosten trägt jeder Teilnehmer bzw. sein Unternehmen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl bzw. Reservierung.


Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert

Ich habe die Rücktrittsbedingungen gelesen und akzeptiert