Der Notfalltrainer (GN) - Trainerausbildung Alltagshelden

595,00 €*

Format:
Termine:
Anmeldungen:
Teilnehmerdaten angeben:
Pauschale:
Anmeldung 1
Geburtsdatum:
Anmeldung 2
Geburtsdatum:
Anmeldung 3
Geburtsdatum:
Seminarrücktrittversicherung
Versicherung:
Bestätigung:
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 619
Hintergrund:
Ca. 260.000 ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen, so wie Arzt-/Zahnarztpraxen in Deutschland benötigen regelmäßig notfallmedizinische Fortbildungen, oft Notfalltraining oder Reanimationstraining genannt. Fast ausnahmslos sind diese Fortbildungen durch Behörden, Zulassungs- oder Abrechnungsstellen, oder interne Zertifizierungsverfahren für die jeweiligen Einrichtungen vorgeschrieben. Diese Notfall- und/oder Reanimationstrainings dauern i. d. R. 4-6 Unterrichtseinheiten (à 45 Min.) und werden im Bundesdurchschnitt mit ca. 550,00 EUR vergütet. Eine besondere Zulassung / Anerkennung / Ermächtigung ist in der Regel nicht erforderlich. Sie haben bereits eine medizinische Qualifikation (Notfallsanitäter, Rettungsassistent, Intensivkrankenpfleger, etc.) und möchten sich für eine bessere notfallmedizinische Versorgung einsetzen? Dann ist diese Anpassungsfortbildung genau das richtige für Sie. Das Seminarkonzept „Alltagshelden – Notfalltrainer“ qualifiziert Sie zur Durchführung von notfalllmedizinschen Bildungsveranstaltungen. Bieten Sie zukünftig in eigener Ort- und Zeitplanung Notfalltrainings und/oder Reanimationstrainings z. B. in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen oder in Arzt- und/oder Zahnarztpraxen.

Fix & Fertig Konzept
Innerhalb dieser Anpassungsfortbildung erhalten Sie ein „Fix & Fertig Konzept“ bestehend aus einem Leitfaden, Präsentation und einem Handout, sodass Sie kurzfristig eigenständig hochwertige und zielgruppenadaptierte Notfalltrainings / Reanimationstrainings anbieten können. Nach Abschluss der Anpassungsfortbildung und Anschaffung der Ausbildungsmaterialien (ÜbungsphantomeStarterkitetc.) können Sie mit diesem Fix-und-Fertig-Konzept sofort in eigener Ort- und Zeit Planung mit eigenen Notfalltrainings / Reanimationstrainings starten.

Wichtiger Hinweis:
Die Teilnahme ist nur für medizinisch vor qualifizierte Teilnehmende möglich.

Übernachtungsmöglichkeiten:
Eine Übernachtung bei uns ist nicht möglich. Wir empfehlen Ihnen aber gerne das B&B Hotel in Krefeld.

Voraussetzungen für die Teilnahme:
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Erste-Hilfe Ausbilder (GN)
  • Rettungssanitäter / Notfallsanitäter (GN)
  • Pflegefachfrau / Pflegefachmann
  • Gesundheit- & Krankenpfleger (GN)
  • Altenpfleger (GN)
  • Anästhesietechnischer Assistent (GN)
  • Arzt / Ärztin

Inhalte (Auszug):
  • Grundlagen der Lehre:
    Vertiefen Sie ihr Verständnis für effektive Lehrmethoden und entwickeln Sie einen fundierten Lehrstil.
  • Methodik & Didaktik: 
    Lernen Sie, Lehrinhalte optimal zu strukturieren und an die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe anzupassen.
  • Marketing von Kursformaten:
    Erfahren Sie, wie Sie Ihre Kurse erfolgreich vermarkten können, um eine breitere Teilnehmerbasis zu erreichen.
  • Wirtschaftlichkeit:
    Erhalten Sie Einblicke in die wirtschaftlichen Aspekte von Notfalltrainings und nehmen Sie wertvolle Informationen mit.
  • Diskussion über Lehrinhalte:
    Vertiefen Sie Ihr Verständnis für aktuelle pädagogische Ansätze und diskutieren Sie praxisnahe Anwendungen für typische Themen im Rahmen eines Notfalltrainings.

Dauer:
  • 16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten; 2 Tage Präsenz (Vollzeit)

Kapazität:
Max. 12 Personen

Handout: 

Catering:
Eine Auswahl an Obst, Gebäck, Kalt- und Warmgetränken.

Abschluss:
Anerkanntes Träger-Zertifikat Notfalltrainer

Dieses Seminar ist als pädagogische Fortbildung gem. DGUV Grundsatz 304-001 (Lehrscheinverlängerung) anerkannt. 

Gutscheine VPEH / Bildungschecks NRW nur nach vorheriger Absprache anrechenbar.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Loading...
Dateien werden hochgeladen, bitte warten...